LogoMUT_28

Als selbst von Erwerbslosigkeit Betroffene haben wir im Januar 2005 die unabhängige und offene
Eschweger Erwerbslosen-Initiative

M.U.T. - “Motivation und Tatkraft” 

als Plattform zum Erfahrungsaustausch und gegenseitiger Hilfe gegründet.

Wir möchten gemeinsam mit anderen Menschen Erfahrungen und Erkenntnisse zu folgenden Themen austauschen

  • Erfahrungen im Umgang mit ALG II und Grundsicherung
  • Erfahrungen im Umgang mit ALG I
  • Erfahrungen im Umgang mit den “zuständigen Behörden”
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei Problemen, Informationen zur aktuellen Gesetzeslage, Durchsicht und Erklärung von Bescheiden, Formulierungshilfe im Schriftverkehr mit den Behörden, ausführliche Informationen bei abzusehender oder bereits eingetretener Arbeitslosigkeit, durch Gemeinschaft an Stärke gewinnen und vieles mehr.

M.U.T. wendet sich an alle, die nicht mehr nur “Einzelkämpfer” sein  möchten, sondern ihre Interessen gemeinsam mit anderen  Betroffenen vertreten und auch durchsetzen möchten

Interessierte Menschen, die Hilfestellung suchen und/oder die Arbeit der Initiative aktiv mitgestalten oder auch nur einmal kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen an unseren Treffen teil zu nehmen

Wann und Wo?

Aufgrund der derzeitigen Situation kann die Beratung nur nach vorheriger Terminabsprache erfolgen:

    E-Mail:                                   mut.initiative@gmx.de

    Telefon:           Mobil         0176-466-581-00
                               Festnetz:   05651-928 257 0

Anrufbeantworter:  Bitte hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht und Ihre Telefonnummer,
                                 wir rufen baldmöglichst zurück !

Web  : mut-initiative-eschwege.de
 

Informationen

Buendnis_Logo_klein
charta
aaa_kos_1

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.

Datenschutzerklärung Akzeptieren